"Jeder Mensch ist zu einer bestimmten Aufgabe berufen, und das verlangen nach dieser Aufgabe ist in sein Herz eingepflanzt worden" Rumi


Tuning für Ihr Autohaus

Arbeitsweisen vom Motorsport in das Autohaus übernehmen.

Im Motorsport ist Teamarbeit gefragt, denn nicht nur der Fahrer gewinnt das Rennen.

Das Team beginnt schon sehr viel früher, bei der Entwicklung und Vorbereitung des Fahrzeugs.

Hier wird in professionellen Teams schon konzeptionell gearbeitet.

 

In allen Phasen setzt sich diese Arbeitsweise fort. 

Ändern sich die Bedingungen muss schnell eine neue Strategie entwickelt, Maßnahmen eingeleitet und kommuniziert werden.

Schlecht aufgestellte Teams erkennt man in der Boxengasse oder später an der fehlenden Zieldurchfahrt.

 

Mit einer konzeptionellen Arbeitsweise optimieren Sie den Ertrag sowie die Kunden- und Mitarbeiterzufiriedenheit. SIe sparen Zeit und minimieren Reibungsverluste.

 

Diese Arbeitsweise wird auch in die Unternehmensführung übernommen.

Eine am Markt ausgerichtetes Marketingkonzept, hier wird Marketing nicht als Werbung, sondern als die konzeptionelle Ausrichtung des Unternehmens an die Bedürfnisse des Marktes verstanden.


Schwerpunkte: Marketing und Controlling

Die Kombination macht den Unterschied

Da ich in meinen früheren Fortbildungen den Schwerpunkt auf den Bereich Personal gelegt habe, entschloss ich mich, beim Studium zum Diplom Kaufmann,

für eine Auswahl der Schwerpunkte , die wenig üblich ist.

 

Marketing , nicht weil mich die Werbung extrem interessierte, sondern die Ausrichtung eines Unternehmens an die veränderten Marktbedingungen.

Hierzu ist mir die Strukturierung mittels einer Marketingkonzeption für das Autohaus wichtig. (nicht als Werbekomnzept !)

Weiterhin beschäftige ich mich seit Jahren mit dem Verkaufsprozess und der Schulung von Verkäufern.

 

Das Fach Controlling, um den Wandel weg von der Kontrolle - hin zum steuern und motivieren mit Kennzahlen zu beschreiten.

Welche Kennzahlen werden wirklich benötigt um zu motivieren und zu steuern.

Weniger ist manchmal mehr.  Nur eine Leistungskennzahl allein ist meist nur die halbe Wahrheit.  

Schwerpunkt: Personal

In diesem Bereich sehe ich die großen Entwicklungschancen bei der

Motivation, Team-Entwicklung, Persönlichkeit-Entwicklung  und Behebung von Systemgesetz-Verletzungen. 

Eine Aussage von Dr. Dieter Bischop nutze ich:

"Wir müssen uns keine Gedanken über Motivation machen, wir müssen aufhören zu demotivieren."


Ich würde mich als Mischung aus hanseatischem Kaufmann

und Ruhrpott Kumpel beschreiben

Der hanseatische Kaufmann steht für ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein für das eigene Unternehmen, für die Gesellschaft und für die Umwelt. Ein ehrbarer Kaufmann stützt sein Verhalten auf Tugenden, die den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg zum Ziel haben, ohne den Interessen der Gesellschaft entgegen zu stehen. Er wirtschaftet nachhaltig.

 

Der Ruhrpott Kumpel ist bekannt dafür auch unter sehr schweren Bedingungen und einem fast ausweglosem Umfeld die höchste Leistung abzurufen.

Er respektiert und achtet seine Kumpel und steht für sie ein.

Denn unter Tage hängen von dem Zusammenhalt die Menschenleben ab.


Von mir gewählte Zitate

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.

Zitat von Benjamin Franklin

Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden.

Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte

Zitat von Winston Churchill

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Zitat Albert Einstein

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.

Zitat von Franz Grillparzer

Solange man selbst redet, erfährt man nichts.

Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Ich lebe meine Berufung.

bis 2018 als Coach im Auftrag der Adam Opel GmbH,

heute als DL der Hyundai Motor Deutschland GmbH